Central Europe(Verändern)

Baby Clover Cress

Origin: Chile, Argentinien
Geschmack: grüner Apfel, Säuerlich
Verwendung: Cremesuppen, Fisch, süßen Gerichten
Anbau: Nachhaltiger Anbau mit biologischem Pflanzenschutz
Verfügbarkeit: Ganzjährig
Haltbarkeit: Bis zu sieben Tage bei 2-7 °C
Verpackungen: 16 Schalen in einer Box

Get Adobe Flash player

Geschmack
Baby Clover Cress ist eine dekorative kleinblättrige Kresse mit kleeförmigen (herzförmigen, lanzettförmigen) Blättern und einem leicht säuerlichen Geschmack. Baby Clover Cress erinnert an saure grüne Äpfel und eignet sich daher bestens für süße Gerichte wie Cremesuppen, aber auch für Soßen und Fisch. Außerdem ist Baby Clover Cress eine ideale Zutat für Mayonnaise, Joghurt, Salate und Getränke wie Limonade und Tee.

Ursprung
Baby Clover Cress gehört zur Familie der Sauerkleegewächse, die vor allem in Chile und Argentinien zu finden sind. Ursprünglich wurden die Blätter dieser Pflanze dazu verwendet, Gerichten eine säuerliche Note zu verleihen, und können als Ersatz für Zitronen(säure) dienen. Der dreiblättrige Klee ist eines der Nationalsymbole Irlands und steht für die Heilige Dreieinigkeit. Interessant ist auch zu wissen, dass das Produkt früher verwendet wurde, um Waffen zu perfektionieren.

Verfügbarkeit und Haltbarkeit
Baby Clover Cress ist ganzjährig erhältlich. Die Lagertemperatur für dieses Produkt beträgt 2-7 °C. Die optimale Temperatur, bei der die Qualität optimal erhalten bleibt, beträgt 2-4 °C. Da Baby Clover Cress sozial verträglich angebaut wird, erfüllt sie die Hygieneanforderungen in der Küche. Dieses Produkt kann direkt verwendet werden, da es sauber und hygienisch produziert wird.

Weitere Informationen